Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
24.10.2022
24.10.2022 19:53 Uhr

UHC Herisau mit Kantersieg in Frauenfeld

In Frauenfeld setzten sich die Herisauer klar durch. Bild: Yvonne Grau/herisau24.ch
In der Kantihalle setzt sich der UHC Herisau gegen UH Red Lions Frauenfeld in einer torreichen Begegnung gleich mit 15:4 durch. Den Grundstein zum Erfolg legten die Appenzeller mit sechs Treffern im mittleren Abschnitt.

Mit vielen Toren sicherte sich der UHC Herisau im Kanton Thurgau einen souveränen 14:5-Erfolg über UH Red Lions Frauenfeld. Die Appenzeller führten nach 20 Minuten mit 3:2 und erhöhten den Vorsprung im mittleren Abschnitt auf 9:3. Auch im letzten Drittel trafen die Herisauer nach Belieben und erzielten noch fünf weitere Tore. 

Schnelle Führung

Die Herisauer lagen nach knapp acht Minuten mit 2:0 vorne, doch die Gastgeber egalisierten mit zwei Toren, aber kurz vor der ersten Sirene gingen die Appenzeller wieder in Führung. Im mittleren Abschnitt zog die Nico Raschle-Truppe mit sechs Toren in Serie auf 9:2 davon und auch in den letzten 20 Minuten konnte der UHC Herisau noch fünf Mal jubeln. Nach diesem Sieg grüssen die Appenzeller vom dritten Platz.

UH Red Lions Frauenfeld - UHC Herisau 5:14 (2:3, 2:6, 1:5)
Sonntag, 23. Oktober 2022, 17:00 Uhr / Kantihalle, Frauenfeld
Telegramm

Tabelle 1. Liga Gruppe 2

Rg. Team Sp TD PQ P
1 UBN 9 +22 2.667 24
2 Pfannenstiel 8 +24 2.5 20
3 Herisau 8 +17 1.875 15
4 Bülach Floorball 8 +11 1.875 15
5 Jona-Uznach Flames 8 +11 1.625 13
6 Iron Marmots 8 +4 1.5 12
7 Gators 9 -11 1.333 12
8 UH Appenzell 8 -10 1.125 9
9 Glattal Falcons 8 -14 0.75 6
10 Red Lions 8 -36 0.75 6
11 VIPERS InnerSchwyz 8 -18 0.375 3
12 Zürisee 0 +0 0.0 0
mas