Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Herisau
24.11.2022
24.11.2022 11:33 Uhr

Laternen schaffen ein stimmungsvolles Ambiente in Herisau

Gemeinderat Glen Aggeler begrüsste die Gäste. Bild: herisau24.ch / yg
Acht Laternen im Grossformat wurden im Dorfzentrum von Herisau an verschiedenen Standorten aufgestellt. Über die Wintermonate sollen sie eine warme Atmosphäre schaffen und zur Attrakivität von Herisau beitragen. Am 23. November wurden die aufgestellten Laternen an einer kleinen Feier im Park der reformierten Kirche präsentiert und eingeweiht.

Das Aufstellen der Laternen ist eine Initiative der Gruppe Herisau 2030, bestehend aus Vertretungen der Stiftung Dorfbild, des Gewerbevereins und der Gemeinde. Herisau 2030 will das Dorfzentrum mit verschiedenen Massnahmen beleben. Finanziert werden die Laternen grosszügigerweise von einer Herisauer Stiftung.

Die Laternen sind knapp 3 Meter hoch, 1,5 Meter breit, werden über Solarpaneele geladen und sind damit vom Stromnetz unabhängig. Sie zeigen verschiedene Sujets, Zitate zum Thema Glück und Liedtitel aus dem Appenzeller Liederbuch. 

Solarzellen sorgen für den nötigen Strom. Bild: herisau24.ch / yg
Laternen in Herisau 2022/23. Bild: herisau24.ch / yg

Die Laternen werden bis im Februar im Dorfzentrum aufgestellt sein.

Laternen in Herisau 2022. Bild: herisau24.ch / yg
Laternen in Herisau 2022/23. Bild: herisau24.ch / yg
An der Einweihungsfeier bei regnerischem Wetter wurde das offerierte Heissgetränk sehr geschätzt. Bild: herisau24.ch / yg
herisau24.ch