Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Hundwil
05.08.2020

Selbstunfall in Hundwil

Unbestimmte Verletzungen zog sich am Mittwochmorgen, 5. August 2020, eine Lenkerin bei einem Selbstunfall mit einem Personenwagen in Hundwil zu.

Eine 20-jährige Lenkerin fuhr kurz vor 09.00 Uhr mit ihrem Personenwagen von Appenzell kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Hundwil. Im Bereich Sonder verlor sie eingangs einer Linkskurve die Herrschaft über ihr Fahrzeug, geriet über den rechten Fahrbahnrand, kollidierte dort mit dem angrenzenden Wiesenbord und kam schliesslich in einer Wiese, links neben der Fahrbahn, zum Stillstand.

Der Lenkerin musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital überführt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kapo AR