Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport
13.08.2020

Auffahrtslauf 2020 definitiv abgesagt

Erst verschoben, jetzt abgesagt: Der Auffahrtslauf 2020 findet definitiv nicht statt. Grund dafür sind die neuen Entscheide des Bundesrats.

In der Hoffnung, dass sich die Lage rund um die Covid-19-Pandemie bis zum Herbst beruhigen würde, hat man den grössten Laufanlass der Ostschweiz auf September verschoben. Nach den jüngsten Entscheiden des Bundesrates steht nun aber fest, dass eine Durchführung des Anlasses nicht möglich sei.

«Die Enttäuschung, dass der Auffahrtslauf trotz aller Bemühungen dieses Jahr nicht durchführbar ist, ist bei allen Beteiligten gross. Die Gesundheit unserer Läuferinnen und Läufer steht aber nach wie vor an erster Stelle», heisst es weiter. 

Grosse finanzielle Belastung
Alle Läufer haben Anrecht auf die Rückerstattung des Startgeldes. Allerdings sei die Absage eine grosse finanzielle Belastung und deshalb bieten die Veranstalter den Teilnehmer folgende Varianten an:

  • Verzicht auf die Rückerstattung des Startgeldes und im Gegenzug erhalten Teilnehmer das einmalige New Balance Special Edition-Auffahrtslauf 2020 T-Shirt 
  • Rückerstattung des Startgel, mit der Möglichkeit einen Teil des Betrages (75% oder 50%) zu spenden

Startgeld rückerstatten

pd