Home Region In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Urnäsch
02.09.2020

Urnäsch empfiehlt briefliche Abstimmung

Aufgrund der Entwicklung der epidemiologischen Situation wird der Bevölkerung empfohlen, die Stimmabgabe für den 27. September 2020, wenn möglich brieflich durchzuführen.

Nachdem die Zahl der Neuinfektionen im April zurückgegangen ist, hat der Bundesrat entschieden, am 27. September 2020 eine Abstimmung durchzuführen. Da inzwischen die Zahl der Neuinfektionen wieder steigt, wird die Bevölkerung aufgerufen an der Abstimmung vom 27. September 2020 wenn möglich brieflich teilzunehmen und das verschlossene Abstimmungscouvert direkt in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung am Bahnweg 4 einzuwerfen oder frühzeitig per Post zuzustellen. Am Abstimmungssonntag sind wie üblich alle Urnenstandorte (Gemeindeverwaltung, Bahnweg 4, Schulhaus Tal, Werkstatt Café Saienbrücke, Restaurant Schönau) geöffnet. Allerdings wird eine Verschärfung der Hygienmassnahmen nötig sein und zusätzliches Schutzmaterial zur Verfügung stehen.

Gemeinde Urnäsch