Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
04.02.2021
06.02.2021 19:00 Uhr

Fasnacht in C-Zeiten: Ein paar Sticheleien müssen sein

Da an dieser Fasnacht wohl keine Bänkler mit ihren träfen Sprüchen unterwegs sein können, hier ein aktuelles Fallmuster.

Fasnacht-Schnitzelbank-Vers:

Rotlicht-Spesen visiert

Die „Causa Vincenz“ wär definitiv
für Schnitzelbänkler ein Thema der Superlativ

so richtig zum Schwelgen - und s’geht immer weiter
wärs nicht so tragisch wärs grundsätzlich heiter

Da haut ein Bänker voll auf den Putz
bezahlt aber selber kaum einen Stutz

das Spesenkonto steigt grenzenlos
sein Chef Rüegg-Stürm bleibt tatenlos

Golf, Ferien, Essen und Suiten für Zwei
da war wohl kaum die Grosstante dabei!

in der Rotlicht-Szene war Pierin Matador
da kam auch mal eine heisse Zimmer-Schlacht vor

für Rüegg-Stürm ist dies Gehabe noch immer plausibel
für eine „Gut-Unternehmungs-Führung„- Professur doch eher penibel

Ein Hoch auf die Fasnacht mit solchen „Possen“
wie haben wir Bänkler diese Texte genossen

kein Leserbrief würde diesem dreisten Gebaren gerecht
die Frage bleibt nur: wer ist der Gauner, wer sein Knecht?

Trudi Weibel, Alt-Wäspi Schnitzelbänklerin, Gossau