Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
15.02.2021

Valentin in der katholische Kirche Herisau

V.l.: Nina Oberhauser und Julia Leventin.
Am Sonntag, 14. Februar 2021, wurde erstmals in der katholischen Kirche Herisau auf Initiative von Seelsorger Jürgen Kaesler ein Valentinstagsgottesdienst mit dem Pfarreirat Herisau gefeiert.

Es konnte die stimmgewaltige Sängerin aus Vorarlberg, Nina Oberhauser und Julia Leventin am Piano gewonnen werden.  Mit Lovesongs wie Somebody loves me, The Rose und anderen Liebesliedern wurde die Eucharistiefeier unter der Leitung von Reto Oberholzer umrahmt.

Seelsorger Jürgen Kaesler hielt eine persönliche Ansprache zum heiligen Valentin. Der Pfarreirat überraschte am Schluss der Feier die Gäste, deren Anzahl coronabedingt auf 50 Personen beschränkt blieb, mit einer schönen Rose, welche alle Teilnehmenden als Geschenk erhielten. Es war die einhellige Meinung, diese schöne Feier auch im nächsten Jahr zu veranstalten. 

pd