Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Herisau
03.03.2021
05.03.2021 11:35 Uhr

Startschuss für Sportanlagenkonzept

Ein Gemeindesportanlagenkonzept für Herisau soll einen Überblick über Angebote und Nachfrage an Sportanlagen schaffen. Nun sind Vereine, Schulen und die breite Bevölkerung eingeladen, ihre Bedürfnisse einzubringen.

Der Gemeinderat hat 129‘000 Franken für die Ausarbeitung des Gemeindesportanlagenkonzepts (GESAK) bewilligt, 100‘000 Franken davon als Kreditüberschreitung. Ziel ist es, bis im November eine Gesamtschau zu erhalten. Das Gemeindesportanlagenkonzept liefert die notwendigen Grundlagen für Planungs- und Realisierungsmassnahmen.

Befürfnisabklärung per Umfrage

Um das Konzept breit abzustützen, läuft jetzt die Bedürfnisabklärung bei Herisauer Schulen, Vereinen und in der Bevölkerung. Wie gut erreichbar sind die Sportanlagen mit dem öffentlichen Verkehr? Wie könnten die Sport- und Freizeitanlagen allenfalls noch besser werden? Und wer nutzt wann welche Anlage? Diese und weitere Themen behandelt die Umfrage, die jetzt bis am 25. März aufgeschaltet ist unter:

UMFRAGE

 

Fragebögen können auch am Empfang des Gemeindehauses bezogen werden.

Gemeinde Herisau / Kommunikation