Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
24.04.2021
25.04.2021 06:52 Uhr

Hallenbad Herisau öffnet auf Anmeldung

Symbolbild Bild: zvg
Mit dem jüngsten Lockerungsschritt öffnet das Sportzentrum Herisau nach den Frühlingsferien in beschränktem Umfang wieder für Individualgäste.

Der Bundesrat hat die Massnahmen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie gelockert. Sportanlagen dürfen wieder öffnen. Vorgeschrieben ist eine Fläche von 25 Quadratmetern pro Gast im Schwimmbecken, womit maximal 15 Personen gleichzeitig schwimmen können. Während acht Zeitfenstern, in denen das Bad nicht durch Schulen, Vereine oder das Militär belegt wird, ist ab dem 26. April das Schwimmen auch für Individualgäste über 20 Jahre wieder möglich:

Montag, 10.30-11.45 Uhr
Mittwoch, 6.30-7.45 Uhr und 12-13.15 Uhr
Freitag, 6.30-7.45 Uhr und 12-13.15 Uhr
Sonntag, 10.30-12 Uhr, 12-13.30 Uhr und 13.30-15.00 Uhr.

Ab 15. Mai kommt samstags von 15.30-17 Uhr ein weiteres Fenster dazu.

Besuche können unter 071 353 30 00 gebucht werden. Serienbuchungen sind nicht möglich.

Am Mittwoch- und am Samstagnachmittag steht das Bad weiterhin Gästen zwischen 10 und 20 Jahren ohne Beschränkung offen. Besuche von Eltern mit Kindern sind derzeit nicht möglich, da sich die verschiedenen Altersgruppen nicht gleichzeitig im Bad aufhalten dürfen.

Über Änderungen der Vorschriften wird laufend unter www.sportzentrum-herisau.ch informiert.

Gemeinde Herisau