Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
24.04.2021
24.04.2021 17:43 Uhr

Gold für Gossauerin Giulia Steingruber!

Giulia Steingruber riskierte alles und holte am Sprung ihr viertes EM-Gold nach 2013, 2014 und 2016 Bild: Keystone
Giulia Steingruber fliegt an den Europameisterschaften in Basel am Sprung überlegen zu EM-Gold.

Wegen einer Oberschenkelverletzung hatte Giulia Steingruber am Freitag noch auf die Teilnahme am Mehrkampf-Final verzichtet. Die Schonung lohnte sich. Im Final an ihrem Paradegerät riskierte die 27-Jährige alles - und gewann.

Sowohl den Tschussowitina als auch den Jurtschenko mit einer Doppelschraube brachte Steingruber in den sicheren Stand und siegte damit überlegen vor der Britin Jessica Gadirova und Angelina Melnikowa aus Russland, die in der Qualifikation noch knapp vor Steingruber gelegen hatten.

Für Steingruber war es der sechste EM-Titel, der vierte am Sprung nach 2013, 2014 und 2016. An ihrem Paradegerät hatte die 27-jährige Ostschweizerin 2016 auch Olympia-Bronze und 2017 WM-Bronze gewonnen.

Benjamin Gischard gewinnt in Basel seine erste Einzelmedaille an Europameisterschaften Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS
Keystone-SDA / Herisau24