Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
27.07.2021
27.07.2021 06:23 Uhr

Zeugenaufruf: Unbekannter beraubt Ladenangestellten

Bild: Kantonspolizei St.Gallen
Am Montagmorgen, 26. Juli 2021, ist in Trogen ein Mitarbeiter eines Geschäftsbetriebes von einem Unbekannten beraubt worden. Ein Geldbetrag in noch unbekannter Höhe wurde entwendet. Die eingeleitete, polizeiliche Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Am Montagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, ist in Trogen ein Mitarbeiter eines Geschäftes mit Ladenlokal von einem Unbekannten überrascht und ins Geschäft gedrängt worden. Im Ladenlokal forderte der Unbekannte, welcher eine dunkle Stoffmaske trug, die Herausgabe der Kasse und flüchtete zu Fuss in Richtung Speicher. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizei, welche kurz nach 07.00 Uhr informiert wurde, leitete eine Fahndung ein. Trotz dem Einsatz verschiedener Polizeikräfte und Polizeihunden verlief die Suche erfolglos. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Täter bewaffnet gewesen sein. Der Täter trug eine Hygiene-Maske und wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 35-40 Jahre alt
  • ca. 180 cm gross
  • sportliche Statur
  • schwarze Hose und schwarzer Kapuzenpullover
  • trug eine schwarze Hygiene-Maske aus Stoff
  • dunkle Sonnenbrille
  • sprach gebrochen Deutsch

Die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden bittet Personen, welche Angaben zum Vorgefallenen machen können, sich beim Regionalpolizeiposten in Teufen unter der Telefonnummer +41 71 353 93 33 zu melden.

Kapo AR