Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton AR
08.09.2021
08.09.2021 11:40 Uhr

Wann finden dieses Jahr die Viehschauen statt?

Traditionsgemäss werden diesen Herbst die Viehschauen im Kanton AR durchgeführt. Den Anfang macht die Schau in Herisau am 21. September 2021. Besonderes zu feiern gibt es in Teufen (125-Jahr-Jubiläum) und in Hundwil (100 Jahr-Jubiläum).

Seit vielen Jahren wird die Tradition der Viehschau weitergeführt. Besonders in diesem Jahr freuen sich die Landwirtinnen und Landwirten sowie die Besucherinnen und Besucher auf den Anlass. Die diesjährigen Daten stehen fest:

Termine Gemeindeviehschauen 2021 (Braunvieh)

Dienstag, 21. September 2021, in Herisau (Beginn 9.30 Uhr)

Mittwoch, 22. September 2021, in Trogen (Beginn 9.30 Uhr)

Donnerstag, 23. September 2021, in Teufen Jubiläumsschau (Beginn 9.30 Uhr)

Freitag, 24. September 2021, in Rehetobel (Beginn 9.30 Uhr)

Samstag, 25. September 2021, in Speicher (Beginn 9.30 Uhr)

Samstag, 25. September 2021, in Gais (Beginn 9.30 Uhr)

Montag, 27. September 2021, in Schwellbrunn (Beginn 9.15 Uhr)

Dienstag, 28. September 2021, in Stein (Dorfwiese) (Beginn 9.30 Uhr)

Dienstag, 28. September 2021, in Schönengrund (Bleicheareal) (Beginn 9.30 Uhr)

Donnerstag, 30. September 2021, in Urnäsch (Beginn 9.15 Uhr)

Freitag, 1. Oktober 2021, in Wolfhalden (Wolfhalden und Lutzenberg) (Beginn 9.30 Uhr)

Samstag, 2. Oktober 2021, in Bühler (Beginn 9.30 Uhr)

Samstag, 2. Oktober 2021, in Heiden-Grub (Beginn 9.30 Uhr)

Mittwoch, 6. Oktober 2021, in Waldstatt (Beginn 9.30 Uhr)

Mittwoch, 6. Oktober 2021, in Walzenhausen (Schauplatz Wilen) (Beginn 9.30 Uhr)

Samstag, 9. Oktober 2021, in Hundwil Jubiläumsschau (Beginn 9.30 Uhr)

(Quelle: Kanton AR)

herisau24.ch / Lena Stojanovic