Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
24.09.2021
28.09.2021 07:07 Uhr

Premiere der Appenzeller Late Night Show

Ab dem 27. September 2021 wird es mondän, mit der weltweit ersten Appenzeller "Late Night Show" in der Stuhlfabrik Herisau. Mit Gästen, Live-Musik und träfem Witz! Für alle Teilnehmenden gibt es ab 19:00 Uhr BBB, also Bratwurst, Bürli & Bier, um sich vor der Show auf den Abend einzustimmen und die Geselligkeit zu zelebrieren. Und um 20:00 Uhr beginnt die Show.

Zur ersten Ausgabe am Montag, 27. September 2021, sind folgende Gäste eingeladen:
- Stefanie Danner, die neu gewählte Gemeinderätin
- Romi Rechsteiner, die freundliche Dame, welche bei Zubischuhe die Reklamationen entgegennehmen darf
- Peter Preisig, der Gewinner der «goldigen Bechue» 2021
- Duo Frischluft, 2 junge Musiker, die während der Late Night Show für die musikalische Unterhaltung sorgen
- Monika Romer, ist Kabarettistin und unterhält die Gäste mit einem Ausschnitt aus ihrem Kabarett-Programm "LebenSexpertin", welches Sie am 7. Oktober 2021 in der Stuhlfabrik Herisau aufführt.
- Überraschungsgast ??

Moderation:
Philipp Langenegger, Benjamin Heutschi, Emanuel Steiner

GUT ZU WISSEN...
Die "Appenzeller Late Night Show" findet regelmässig am letzten Montag im Monat statt!

Montag 27. September 2021, 20:00 Uhr
Türöffnung/Abendkasse ab 19:00 Uhr
Tickets CHF 20.00, inkl. BBB (BratwurstBürliBier)

Covid-News

Seit 13. September 2021 gilt die Covid-Zertifikatspflicht auch in Theatern. Aufgrund dieser Tatsache ist der Zutritt zu den Veranstaltungen im Kleintheater Stuhlfabrik Herisau nur mit gültigem Covid-Zertifikat (digital oder in Papierform) möglich.

Alle Einschränkungen aufgehoben
Mit der Covid-Zertifikatspflicht werden alle Einschränkungen aufgehoben und die Gäste können wieder einen Theaterbesuch ohne Maskenpflicht, Abständen und Platzbeschränkung geniessen. Auch eine Konsumation bei der Theaterbar vor- und nach der Vorstellung ist wieder ohne Einschränkung möglich.

herisau24.ch