Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
13.10.2021
14.10.2021 10:35 Uhr

FC Herisau holt Rückstand auf

Die Appenzeller gaben nicht auf und wurden am Ende mit dem Ausgleich belohnt. Bild: Podo Gessner
Im Heimspiel macht der FC Herisau einen Zwei-Tore-Rückstand wett und gleicht in der Nachspielzeit zum 2:2 gegen den FC Abtwil-Engelburg aus.

In einer packenden Begegnung teilten sich der FC Herisau und der FC Abtwil-Engelburg am Ende beim 2:2 die Punkte. Dabei zeigte die Domenico Troccoli-Elf viel Moral und wurde am Ende mit dem Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit belohnt.

Abtwiler Pausenführung

Es war ein unterhaltsames Spiel und es wog hin und her mit leichten Vorteilen für die Appenzeller. Jedoch ging der Gast aus Abtwil kurz vor dem Pausenpfiff nach einem Weitschuss von Reto Nef in Führung. Dabei sah der Herisauer Torhüter etwas unglücklich aus, da er etwas zu weit vor seinem Kasten stand.

Kalte Dusche

Kurz nach Wiederanpfiff wurden die Appenzeller kalt geduscht und kassierten den zweiten Gegentreffer. Der Angriff wurde über den linken Flügel lanciert und mit einem satten Schuss ins weite Eck konnte sich Glen Forster als Torschütze feiern lassen.

Appenzeller Anschlusstreffer

Nach einer knappen Stunde brachte Kaan Yildirim seine Farben zurück ins Spiel. Die Herisauer spielten sich auf der linken Seite durch und sein Abschluss landete gekonnt im Gehäuse der Gäste.

Ausgleich in der 92. Minute

Das Heimteam drückte nun vehement auf den Ausgleich und wurde denn auch dafür belohnt. Marko Susic erlöste seine Truppe mit dem 2:2 in der 92. Spielminute. Am Ende können beide Teams mit dem einen Punkt gut leben. 

FC Herisau – FC Abtwil-Engelburg 2:2 (0:1)
Mittwoch, 13. Oktober 2021, 20:00 Uhr / Ebnet, Herisau
Telegramm

Tabelle 2. Liga Gruppe 1

1. FC Vaduz 2 7 5 2 0 (20) 23 : 8 17  
2. KF Dardania St. Gallen 1 7 4 2 1 (18) 17 : 7 14  
3. FC Herisau 1 7 3 3 1 (16) 18 : 11 12  
4. FC Abtwil-Engelburg 1 7 3 2 2 (14) 21 : 14 11  
5. FC Mels 1 7 3 2 2 (18) 19 : 12 11  
6. FC St. Margrethen 1 7 3 1 3 (25) 13 : 17 10  
7. FC Ruggell 1 5 2 2 1 (20) 10 : 8 8  
8. FC Ems 1 6 2 0 4 (11) 12 : 10 6  
9. FC Au-Berneck 05 1 6 1 3 2 (13) 9 : 13 6  
10. FC Winkeln SG 1 7 1 2 4 (14) 8 : 20 5  
11. US Schluein Ilanz 1 7 1 2 4 (15) 8 : 26 5  
12. FC Montlingen 1 7 1 1 5 (20) 8 : 20 4
mas