Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport
12.11.2021
14.11.2021 15:59 Uhr

SC Herisau muss zu den Hechten

Für den SC Herisau geht es im kommenden Spiel zu den PIKES nach Romanshorn. Bild: Podo Gessner
Der SC Herisau spielt am Samstag, 13. November 2021, ab 17:30 Uhr gegen die PIKES aus dem Oberthurgau.

Mit einem 4:2-Erfolg im Rücken geht es für den SC Herisau in den Kanton Thurgau zu den PIKES. Dabei wollen die Appenzeller gleich den nächsten stärker eingestuften Konkurrenten mit einem Sieg aus dem Weg räumen.

Gute Partie gespielt

Gegen die Zürcher Oberländer zeigte die Equipe von Trainer René Stüssi eine ausgezeichnete Darbietung und die drei Punkte waren denn auch nicht gestohlen. Im letzten Auswärtsspiel musste man jedoch ebenfalls im Thurgau eine Niederlage einstecken. In Frauenfeld reichte jedoch einen Drei-Tore-Vorsprung nicht. 

PIKES stehen auf Platz 2 

Die Oberthurgauer stehen mit 18 Punkten aktuell auf dem zweiten Platz und gewannen zuletzt bei den Argovia Stars mit 4:1, doch davor gab es zwei 1:2-Niederlagen und auch gegen Wil gab es zuvor keine Punkte.

PIKES EHC Oberthurgau – SC Herisau 
Samstag, 13. November 2021, 17:30 Uhr / EZO, Romanshorn
Telegramm

Tabelle 1. Liga

mas